Häufig gestellte Fragen

Wie nadelfilze ich?

Ganz einfach Nadelfilzen ist die Kunst, Wollfasern mit Stachelnadeln in Filz zu verwandeln.

Wenn Sie noch nie gefilzt haben, fühlen Sie sich vielleicht etwas eingeschüchtert, wenn Ihr Kit ankommt, aber das ist nicht nötig.

Unsere Kits enthalten Kernwolle und Merino-Roving. Die Kernwolle (cremefarben und grob in der Textur) wird verwendet, um die Basis Ihrer Kreation zu schaffen, und die farbige Merinowolle (Roving) wird als oberste Schicht verwendet, um Farbe hinzuzufügen.

Alle unsere Kits zeigen, wie viel Wolle für jeden Schritt des Prozesses verwendet werden muss, und wo zutreffend, stellen wir auch Vorlagen zur Verfügung, um zu helfen. Es gibt auch Bilder, damit Sie sehen können, was Sie erreichen möchten.

Beginnen Sie mit einer kleinen Menge Kernwolle und ruhen Sie sich auf Ihrem Filzpad aus, die Wolle mit der Nadel zu stechen. Sie sollten versuchen, die Form auf der Vorlage oder in den Bildern zu erstellen. Der Schlüssel ist, die Wolle weiter zu schichten und zu filzen, bis sich das Stück sehr fest anfühlt. Wenn Sie nicht lange genug gefühlt haben, wird Ihr Stück nicht an Ort und Stelle halten. Wenn Sie Ihre Wolle abmessen, denken Sie vielleicht, dass sich diese Wollmenge auf keinen Fall auf die angegebene Größe anfühlen wird, aber sie wird sich langsam aber sicher festigen.

Ich erwähne Nadeln in einem anderen FAQ-Abschnitt, aber um hier zu helfen, werde ich erklären, dass die drei Nadeln in Ihrem Kit klein, mittel und groß sind. Verwenden Sie die große Nadel, wenn Sie mit der Kernwolle beginnen, und arbeiten Sie nach unten, wenn Ihr Stück kleiner wird.

Wenn Sie die farbige Merinowolle hinzufügen, möchten Sie diese vielleicht in kleinere Stücke brechen; Siehe den Abschnitt über Wolle für Tipps, wie man dies am besten macht

Welche zusätzlichen Werkzeuge benötige ich, um mein Kit zu vervollständigen?

Beim Kauf eines MillyRose Bastel-Nadelfilzsets erhalten Sie Wolle, Nadeln, Augen und Nasen (falls zutreffend), ein Filzpad und eine Anleitung in Farbe.

Wenn Sie Kits herstellen, die Glasaugen verwenden oder bei denen Sie Füße herstellen müssen, benötigen Sie möglicherweise eine Spitzzange, um den Draht für die Füße an Ort und Stelle zu biegen, und Sie benötigen möglicherweise eine Bradawl, um das Loch für die Augen und Füße zu machen. Es ist möglich, die größere Nadel zu verwenden, um ein Loch zu stanzen, aber eine Bradawl ist besser.

Möglicherweise benötigen Sie auch Klebstoff, um die Augen und Füße an Ort und Stelle zu befestigen.

Wir verkaufen ein Nadelfilz-Werkzeugset, das aus einem Filzpad, 9 Nadeln, einem Nadelgriffhalter aus Holz, einer Ahle, einer Spitzzange und einer Schere besteht. Wir verkaufen auch eine Auswahl an Augen und Nasen. Alle Artikel können einzeln oder als Teil eines Sets gekauft werden.

Demnächst: Wir werden bald eine Waage zur Verfügung haben, mit der Sie die kleinen Wollmengen abwiegen können. Unsere Waagen messen von 0,0 g bis 100 g und eignen sich perfekt zum Nadelfilzen

Welche Arten von Nadeln benötige ich?

Wenn Sie neu im Nadelfilzen sind, dann sind die in unseren Milly Rose-Nadelfilzsets enthaltenen Nadeln perfekt für das, was Sie brauchen, bis Sie mehr Erfahrung haben.

Wir geben Ihnen insgesamt 5 Nadeln:

Dreiecksstricknadeln in drei Größen :

Klein (Rot) 40g
Mittel (Grün) 38g
Groß (Blau) 36g

Dreikantnadeln haben einen dreieckigen Schaft mit drei Seiten mit gleichmäßig gesetzten Widerhaken auf jeder Seite.

Die kleine 40-g-Nadel mit blauer Spitze wird für feine Arbeiten und zum allgemeinen Aufräumen Ihres fertigen Stücks verwendet. Die kleine Nadel hinterlässt auch die kleinsten Löcher.

Die mittlere 38-g-Nadel mit grüner Spitze wird für Stücke verwendet, die auf dem Weg zur Fertigstellung sind und nicht übermäßig klein sind. Diese Nadel kann auf der Kernwolle verwendet werden, die die Basis der meisten unserer Kits bildet.

Die große 36-g-Nadel mit blauer Spitze wird zu Beginn Ihres Projekts verwendet und eignet sich am besten zum Filzen größerer Stücke, einschließlich Kernwolle. Wenn Sie Ihr Projekt weiterhin mit der größeren Nadel filzen, können Löcher und ein sehr unscharfes Finish entstehen.

Twisted /Spiral mittlere Nadel 38g (Gelb):

Wie die dreieckige Nadel hat der Schaft drei Seiten, aber der Schaft ist verdreht, sodass sich die Widerhaken in leicht unterschiedlichen Positionen befinden.

Diese Nadeln fühlten sich schnell an und hinterlassen ein sauberes und tragen dazu bei, ein fusselfreies Finish zu hinterlassen.

Cross/Star mittlere Nadel 38g (Rosa):

Cross-Star-Nadeln haben einen vierseitigen Schaft mit 2 Widerhaken auf jeder Seite und die Spitze hat die Form eines 4-seitigen Anfangs. Cross-Start-Nadeln fühlten sich am schnellsten an, neigen jedoch dazu, Löcher zu hinterlassen, sodass sie am besten in Kombination mit den gedrehten Nadeln funktionieren. Sie eignen sich auch gut zum Verbinden von Teilen.

Sobald Sie mehr Erfahrung haben, können Sie sich entscheiden, in einige der anderen verfügbaren Nadeln zu investieren.

Zur Erinnerung: Es gibt verschiedene Arten von Nadeln, die jeweils ein etwas anderes Finish ergeben.

Dreieckige Filznadeln - Widerhaken auf 3 Seiten.

Kreuz-/Sternfilznadeln – Widerhaken auf 4 Seiten.

SpiralFilznadeln – Widerhaken, die sich um die Nadel winden.

Umgekehrte Filznadeln..... die Widerhaken arbeiten umgekehrt, so dass die Wolle nicht beim Einführen gefangen wird, sondern beim erneuten Ziehen. diese erzeugen ein pelziges Finish.

Alle unsere Sets werden mit 3 dreieckigen Nadeln und 1 x gedrehten und gekreuzten Nadeln geliefert. Wir haben auch ein komplettes Sortiment an Nadeln in unserem Online-Shop zum Verkauf, entweder einzeln oder als Teil eines Kits.

Welche Art von Wolle sollte ich verwenden und wann?

Am Anfang wird es den Anschein haben, dass es viele verschiedene Arten von Wolle gibt, was verwirrend sein kann.

Wir verwenden die folgende Wolle, die alle von Lieferanten in Großbritannien bezogen werden, die entweder britische Wolle oder Wolle aus Neuseeland, Südamerika und Südafrika verwenden. Alle Wolle stammt von nicht mulesierten Tieren

Kernwolle: Wird von den meisten für die Basis oder den Kern von 3D-Filzprojekten verwendet. Sobald Sie mit einer Form zufrieden sind, kann eine oberste Wollschicht gefilzt werden. Kernwolle ist im Allgemeinen billiger und ermöglicht es Ihnen, Ihre teurere Wolle weiter zu machen.

Kardierte Vliese und kardierte Faserbänder: Wolle, die entweder von Hand oder maschinell auf einer Maschine kardiert wurde, sodass die Fasern in verschiedene Richtungen verlaufen. Diese Wolle filzt perfekt und hinterlässt weniger Linien und Löcher.

Wolloberteile: Dies ist das, was die meisten für ihre Projekte verwenden und manchmal auch Roving genannt werden. Wolltops werden gekämmt, so dass alle Fasern in die gleiche Richtung gehen und sie normalerweise lang sind.

Kernwolle, Kardenvliese und Faserbänder sowie Kammzüge/Rovings setzen wir wie folgt ein:

Merino
Corriedale
Perendale
Swaledale
finnisch
Gotland
Shetland

Unsere Kits bestehen hauptsächlich aus Merinowolle. Die beste Art, diese Wolle zu filzen, besteht darin, sie in kleine Stücke zu brechen und sie mit den Fasern in verschiedenen Richtungen übereinander zu legen. Ziehen Sie die Wolle auseinander und stecken Sie sie immer wieder in Schichten zurück. Die Idee ist, die Fasern so zu mischen, dass sie sich leichter anfühlen ... im Grunde genommen unordentlich!